Zur Hauptseite  ..\..\

Zu Erfahrungsberichte  ..\

 

Reflektoren für Leuchtstoffröhren


Wann lohnt sich die Nachrüstung von Reflektoren. Vorteile und Nachteile


Die folgenden beiden Bilder zeigen die unterschiedlichen Lichtverhältnisse für einen spezifischen Anwendungsfall. Kameraeinstellungen (Blende und Öffnungszeit wurden manuell eingestellt) und Kameraposition (Stativ) sind bei beiden Bildern identisch. Die Bilder wurden nicht nachbearbeitet. Der Reflektor wurde so eingestellt, dass der linke Teil der Werkstatt weniger, die Werkbank dafür mehr ausgeleuchtet wird.
Leuchtstoffroehre Ohne Reflektor  Leuchtstoffroehre Mit Reflektor
    
In der Mitte im Vordergrund befindet sich ein Schraubstock, in den ein Lichtsensor (weiss) eingespannt ist. Das zu diesem Sensor gehörige Messgerät steht vor dem Schraubstock und zeigt die Helligkeit in Lux an. Im ersten Bild, ohne Reflektor, sind es 563 Lux, und im zweiten Bild, mit Reflektor, 1070 Lux, also etwas mehr als das Doppelte. Diese Verdoppelung der Anzahl Lux mit Reflektor deckt sich gut mit entsprechenden Angaben in Werbebroschüren für solche Reflektoren. Auch in anderen Anwendungsfällen wurde vom Verfasser eine ungefähre Verdoppelung nachgewiesen. Der Reflektor wurde so positioniert, dass der Unterschied an der Stelle des Lichtsensors maximal wird. Im realen Anwendungsfall würde man den Reflektor allerdings etwas anders einstellen, sodass das Helligkeitsmaximum mehr in die Mitte der Werkbank fällt.

Die Leuchtstoffröhre endet etwa 2 Meter vor der hinteren Wand und deckt daher nur die vordere Hälfte der Werkbank ab. Der Schalldämpfer an der Decke schattet den hinteren Teil der Werkbank zusätzlich etwas ab. Interessanterweise wird mit Reflektor auch der hintere Teil der Werkbank besser ausgeleuchtet, was man besonders am helleren rechten Teil der Rückwand erkennt. Der gesamte Raum ist relativ schmal und lang, und setzt sich hinter der Kameraposition genau so fort, wie er auf den Bildern dargestellt ist. Auch hinter der Kamera, also ebenfalls mehrere Meter vom Ende der Leuchtstoffröhre entfernt, wurde es mit Reflektoren spürbar heller. Die Erkenntnis, die hier nebenbei herausspringt, ist, dass sich Flure in ihrer Länge mit solchen Reflektoren besser ausleuchten lassen.

Die empfundene bessere Ausleuchtung der Werkbank, insbesondere des hinteren Teils, ist grösser als es die Bildunterschiede zeigen.
Insgesamt kann man sagen, dass solche Reflektoren genau dann sinnvoll sind, wenn ausgewählte Bereiche besser beleuchtet werden sollen, also z.B.
Mehrere Versuche des Verfassers mit solchen Reflektoren in Wohnbereichen führten zu insgesamt als schlechter empfundenen Gesamtergebnissen, da die damit verbundene ungleichmässige Raumausleuchtung seltsam wirkt.

Diese Reflektoren werden mittels Klammern direkt auf das Leuchtmittel geklemmt.
Leuchtstoffröhre Reflektor   Luxmeter   Sonnenblume Kunstlicht

Datenschutzhinweise