Zur Hauptseite  ..\..\ Zu Bauliches  ..\

Dachausbau

 

Einleitung

 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Ursprünglicher Zustand

Gaube im Rohbau 1

Gaube im Rohbau 2

Gaube, halbfertig

Gaube, Verkleidung

Dach, Modernisierung

Dachdeckung

Dach, Isolierung

Decke, Modernisierung

 

Auf den folgenden Seiten wird der Ausbau des Dachgeschosses eines Altbaus beschrieben. Dies umfasst den Einbau von zwei Dachgauben, die Isolierung der Dachschräge, die Neueindeckung des Daches und die Modernisierung im Inneren.

Abgesehen von Letzterem ist das Projekt selbst für eine Gruppe erfahrener Heimwerker eine Nummer zu gross.

Das betrifft z.B. das Genehmigungsverfahren, spezielles Grossgerät wie z.B. Gerüst und Kran, bis hin zu den dafür benötigten Schraubendimensionen, für die jedes Heimwerkergerät zu klein ist.

 

 

   

    Altbau Gauben

Das führende Gewerke bei solchen Projekten ist die Zimmerei, da der Grossteil der dafür notwendigen Arbeiten natürlicherweise in den Fachbereich von Zimmerleuten fällt. Daher liegt es nahe, die leitende Funktion einem Zimmermannsbetrieb anzuvertrauen.

Mit noch grösseren oder komplexeren Projekten, an denen noch mehr Gewerke beteiligt sind, und die vor allem einen gewissen planerischen Aufwand in sehr unterschiedlichen Teilbereichen erfordern, betritt man den Fachbereich der Architekten.

 

Die Rolle des Architekten beginnt ganz am Anfang mit der fachbereichsübergreifenden Beratung des Bauherren in allen Belangen, vor allem derjenigen Belange, an die der durchschnittliche Bauherr nicht denkt. Das betrifft sowohl technische als auch regulatorische Aspekte.
Der Gesetzgeber berücksichtigt diesen Sachverhalt insofern, als dass der Architekt neben dem Bauingenieur den einzigen Berufsstand repräsentiert, der überhaupt bauvorlagenberechtigt ist, also Bauanträge zur Genehmigung einreichen kann. In laufenden Bauprojekten kann der Architekt die technische und/oder organisatorische Leitung übernehmen und als erster Ansprechpartner für beim Bau auftretende Fragen dienen.


 

Weiter