Zur Hauptseite

Zurück        Zum Anfang        Weiter

 

Bauliche Details

 

Achtfach Kaltgeräte-Steckdosenleiste mit individueller Ansteuerung.

Da es so etwas nicht fertig zu kaufen gibt:

Bau einer schlanken 8-fach Steckdose für Kaltgerätestecker. Alle 8 Dosen sind individuell schaltbar. Die 6 Luftklappen im Wartungszugang des UG werden direkt darin eingesteckt. Die restlichen 2 Dosen dienen zu Diagnosezwecken der Luftklappen.

55x55 mm Alu Quadratrohr (Ebay), Zinkblech (Abfall) und 2 Dosen (Ebay) sind abgebildet. Die Öffnung für die Dosen ist bereits ausgesägt und ein Deckel aus Zinkblech ist bereits zurechtgeschnitten und -gebogen.

   

Das fertige Produkt mitsamt innerer Verkabelung ist hier eingebaut.


Spezielles Formteil für Kachelofen

Bau eines schallgedämmten Warmluftauslass- Adapters für das Zimmer, das der Kachelofen im Originalzustand direkt beheizt hat.

Der Adapter ist hier schon fertig, lässt aber dennoch die wesentlichen Arbeitsschritte erkennen.

Der Schalldämpfer wird einfach auf den Adapter aufgesteckt und wird einen Ventilator beherbergen. Der Schalldämpfer ragt direkt in den Heizraum hinein.

 

Die nächsten Bilder zeigen einige Arbeitsschritte zum Herstellen dieses Adapters. Benötigt wurden im Wesentlichen: Blechschere, Schraubstock + Schraubzwingen + Hölzer zum Abkanten, Kunststoffhammer zum Dengeln, Schweissgerät.


       


        kachelofen Immissionsmessung Zugang  



Letzte beiden Bilder: Der Adapter im eingebauten Zustand.
Die Heizraumdecke ist halb fertig und der Schacht darüber befindet sich noch im offenen Rohzustand.
Die beiden Geräte sind Stelltrafos.

Letztes Bild: Der Adapter mit passender schwarzer Lackierung in die inzwischen fertige Umgebung integriert.
Die quadratische Abdeckung links gestattet einen einfachen werkzeugfreien Zugang zum Abgasrohr des Brenners. Dies dient dazu dass der Kaminfeger leicht an die Abgasmessstelle herankommt. 

Zurück        Zum Anfang        Weiter

Datenschutzhinweise