Zur Hauptseite  ..\..\

Zu Didaktisches  ..\                Zu Mit-einfachen-Worten

 

Physik mit einfachen Worten erklärt

 

Verschiedene, überwiegend physikalische Themen leicht verständlich erklärt.
Fast immer nur Text, daher für ambitionierte Anfänger, jedoch nicht für Dummies geeignet. Fast keine Formeln.
Eine hohe Bereitschaft, sich mit schwierigen Themen auseinanderzusetzen, ist Voraussetzung.
Es werden nicht die Themen im Ganzen erklärt, sondern wesentliche Punkte herausgearbeitet und teilweise in erweitertem Kontext erklärt.

Zufall ... Ein integraler Begriff, der viele Wissenschaften durchzieht.
Mathe und Physik ... Zwei völlig unterschiedliche Fächer.
Physik im Vergleich zu anderen Naturwissenschaften ... Was unterscheidet Physik von allen anderen Naturwissenschaften. Eine Abgrenzung.
(geplant) Was ist eine wissenschaftliche Theorie.
Quantenmechanik, Quantenphysik   ... nur vom menschlichen Standpunkt betrachtet "seltsam". 
EPR Paradoxon, Verschränkung, Quanten-Teleportation   ... "Star Trek"? Weit gefehlt!
Spezielle Relativitätstheorie    ... "Je schneller man sich bewegt, desto langsamer vergeht die Zeit".
Allgemeine Relativitätstheorie   ... "Je grösser die Schwerkraft, desto langsamer vergeht die Zeit";  "Träge Masse = Schwere Masse". 
Doppelspaltexperiment   ... Welle-Teilchen-Dualismus; ein Schlüsselexperiment zum Verständnis der Quantenmechanik.
Unschärferelation, quantenmechanische  ... "Je genauer man hinsieht, desto verschwommener wird es".
Unschärferelation in der Akustik  "Unreine Töne".
Entropie   ... warum es irreversible Prozese gibt.
Schrödingers Katze  ... quantenmechanische Messung an sich. Die Schrödingerkatze wird ausschliesslich für bestimmte Experimente gezüchtet. 
Plancksches Paradoxon   ... kennen wohl die wenigsten.
Evolution ... Was bedeuten Mutation und Selektion
(geplant) Tunneleffekt
(geplant) Urknall ... Sachs-Wolfe-Effekt, Silk-Dämpfung und baryonische akustische Oszillationen


Datenschutzhinweise